In der Infektionssprechstunde wird unser Team durch zusätzliche Schutzmaßnahmen geschützt, d.h. wir tragen einen Schutzanzug, Handschuhe, eine Schutzbrille und einen speziellen Mund-Nasen-Schutz. Die Behandlung findet in einem extra dafür eingerichteten Raum statt.

Einen Termin in der Infektionssprechstunde erhalten Sie bei Verdacht einer Infektion bzw. bei sogenannten „Corona-Symptome“. Die Krankheitsverläufe sind unspezifisch, vielfältig und variieren stark, daher lassen sich keine allgemeingültigen Aussagen zum „typischen“ Krankheitsverlauf machen.

Haben Sie bitte Verständnis für diese Vorgehensweise, nur so können wir allen Patienten den größtmöglichen Schutz bieten und sicherstellen, dass auch wir geschützt werden.

Ihren Termin in der Infektionssprechstunde können Sie jederzeit unter www.spieren.de/infektionssprechstunde online buchen.

#corona #infektionssprechstunde #covid #wirsindfürsieda #verständnis #verantwortung