Äußerlich angewendete Schmerzmittel mit den Wirkstoffen Diclofenac und Piroxicam vermindern den Schmerz und verbessern die Funktion bei Patienten mit einer Arthrose oberflächennaher Gelenke wie z. B. Knie- und Handgelenke.

Dies ergab eine praxisrelevante Netzwerkmetaanalyse der Universität Giesen um Prof. Dr. Jürgen Steinmeyer. Äußerlich angewendete NSAR haben eine Nebenwirkungsrate ähnlich der von Placebo. Hiervon profitieren gerade Patienten mit erhöhtem gastrointestinalem Risiko und Alter.

Weiter Informationen zum Thema bei der Arztneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft unter https://www.akdae.de/Arzneimitteltherapie/AVP/vorab/20200724-NSAR.pdf

#Knieschmerzen #Handgelenkschmerzen #Arthrose #NSAR