Ambulantes CORONA Behandlungszentrum (COVID-19)
für den Märkischen Kreis

Das Corona-Behandlungszentrum ergänzt die ambulante Versorgungsebene mit der Zielsetzung, Patienten mit einer COVID-19-Erkrankung außerhalb der Praxen qualifiziert zu versorgen. Im CORONA Behandlungszentrum für den Märkischen Kreis werden – analog zur Versorgung im Notfalldienst – die Schwere der Infek­tion und der Behandlungsbedarf möglicher Begleiter­krankungen eingeschätzt.

Sofern bei Ihnen bereits ein Test durch das Gesundheitsamt erfolgt ist, Sie aber noch kein Ergebnis haben und nun ärztliche Hilfe benötigen, können Sie ebenfalls einen Termin vereinbaren. Wenn es sich bei Ihnen um einen sog. CORONA-Verdacht handelt, noch kein Abstrich erfolgt ist, wenden Sie sich bitte zunächst an ihren behandelnden Arzt – am Wochenende rufen Sie die 116 117 an.

Die Behandlung im CORONA Behandlungszentrum erfolgt nur nach vorheriger Terminvergabe. Füllen Sie bitte das folgende Formular aus,  Sie erhalten einen Rückruf oder eine SMS mit ihrem Termin im CORONA Behandlungszentrum für den Märkischen Kreis.

CAPTCHA image

Sie geben an, dass bei Ihnen keine CORONA/COVID-19-Infektion nachgewiesen wurde.

Wenden Sie sich daher bitte an Ihren behandelnden Arzt oder außerhalb der Praxisöffnungszeiten an die Notfallpraxis bzw. wählen Sie die 116 117.

Den zentralen ärztlichen Notfalldienst der niedergelassenen Ärzte erreichen Sie wie gewohnt in der

Notfallpraxis Lüdenscheid im Klinikum Lüdenscheid
Paulmannshöher Str. 14
58515 Lüdenscheid

CORONA Behandlungszentrum
Hardenbergstrasse 16
58511 Lüdenscheid

Telefonnummer zur Terminvereinbarung
0 23 51 / 88 43 999
(keine medizinische Beratung)

Das CORONA Behandlungszentrum ist ein Eigeneinrichtung der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL).
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite: Stefan Spieren, Stellv. Leiter der Bezirksstelle Lüdenscheid, Notfalldienstbeauftragter

Impressum / Herausgeber: Stefan Spieren, Im Buchwald 1, Telefon: 02762 97570 | Approbation: Bundesrepublik Deutschland | Zuständige Aufsichtsbehörde: Ärztekammer Westfalen-Lippe | Zuständige Kassenärztliche Vereinigung: KV Westfalen-Lippe | Haftungsausschluss: Trotz inhaltlicher Kontrolle wird keine Haftung für die Inhalte externer Links übernommen. Die Verantwortung liegt ausschließlich beim Betreiber der jeweiligen Homepage.