Skip to main content

Wie geht es nach der Impfwoche weiter? Kein Blick in die Glaskugel, sonder durch ein Impf-Fläschchen.

In der vergangenen (Impf-)Woche haben sich bei uns täglich zahlreiche Menschen impfen lassen. So konnte unser Team kurzfristig einen Teil zum Ziel umfangreicher Verimpfungen beitragen.

Ihre digitale Impfbescheinigung können Sie in teilnehmenden Apotheken (siehe www.mein-apothekenmanager.de) in den digitalen Impfpass umwandeln lassen.

In den kommenden Tagen können wir hauptsächlich Zweitimpfungen durchführen, Erst-Impftermine geben wir – je nach Impfstoff-Lieferung – kurzfristig frei, schauen Sie bitte regelmäßig unter www.spieren.de/impftermin nach.

Ausdrücklich danken wir unserem großartigen Team, welches in der Impfwoche mehr Zeit in der Praxis als zu Hause verbracht hat.

Zusätzlich gilt unser Dank auch den vielen Helfern im Hintergrund: dem Apotheker, der stets für aufgezogene Spritzen sorgt / dem Team Kotula, welches uns bestens verpflegt / Oliver Schmidt (Schmidt’s Eck) für kühle Getränke / der St. Kunibertus Schützenbruderschaft für die Parkplätze / Josef Alfes (Feuerwehr Hünsborn) für Hinweise zum Parkmanagement / unseren Nachbarn, den Familien Alija und Aliu, für die Bereitstellung zusätzlicher Parkplätze für Menschen mit eingeschränkter Gehstrecke und Johanna Schneider für die Kinderbetreuung bis in den späten Abend.

#coronaimpfung #ärmelhoch #impfwoche #nurimteamsindwirstark #teamarbeit #danke #wirimpfenweiter